sustainable ist erneut Carbon-Offset-Partner der CARBON EXPO 2016

UPM und sustainable erneuern die Unterstützung als Carbon-Offset-Partner für die CARBON EXPO 2016 und stellen das Konferenz- und Messeereignis klimaneutral.

Die Weltbank, IETA und Koelnmesse sind auch dieses Jahr wieder die Ausrichter der CARBON EXPO, die vom 25. bis 27. Mai in Köln stattfinden wird. In bewährter Arbeitsteilung wird sustainable den klimabezogenen Fußabdruck der Veranstaltung berechnen, während UPM die zur Kompensation benötigten Gold Standard CERs aus ihrem preisgekrönten Sichuan Haushaltsbiogas-PoA liefern und stilllegen wird.

Die CARBON EXPO ist eines der wichtigsten Konferenzereignisse für Regierungs- und Behördenvertreter, Politiker, Finanzexperten, Consultants und Wissenschaftler zum Informationsaustausch über die sich entwickelnden internationalen Kohlenstoffmärkte. Eine glaubwürdige Kompensation der unmittelbar durch die Veranstaltung verursachten Treibhausgasemissionen mit hochqualitativen Gold Standard CERs auf Basis einer konservativen Berechnung des Klima-Fußabdruckes ist dabei unverzichtbar.

Darüber hinaus bieten wir allen Teilnehmern und Besuchern der CARBON EXPO den kostenpflichtigen Zusatzservice an, die durch ihre An- und Abreise entstandenen Emissionen ebenfalls zu erfassen und durch Gold Standard CERs aus dem Haushaltsbiogasprogramm in Sichuan auszugleichen. Auf diese Weise kann der Carbon Footprint der diesjährigen CARBON EXPO noch wesentlich stärker gesenkt werden. Alle Interessenten, die diesen freiwilligen Klimaschutzbeitrag leisten möchten, können sich hierzu sowohl vor als auch nach der CARBON EXPO gerne per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an unser Carbon-Offsetting-Team wenden.

„Die CARBON EXPO bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich nach dem überragenden Erfolg des 21. UN-Klimagipfels in Paris und der derzeit laufenden Umsetzung über den aktuellen Stand der Klimapolitik zu informieren. Vor diesem Hintergrund können innovative marktwirtschaftliche Lösungen für den Klimawandel diskutiert werden, um die Erderwärmung auf deutlich unter 2°C zu begrenzen“, so UPMs Geschäftsführer Martin Dilger und der Vorstand der sustainable AG Jan-Marten Krebs.

Bitte besuchen Sie für nähere Informationen zu unserer Carbon-Offset-Partnerschaft die Website der CARBON EXPO oder wenden Sie sich direkt an:

Jan-Marten Krebs, Vorstand, sustainable AG
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, T: +49 89 2020 56 45

oder

Martin Dilger, Geschäftsführer, UPM GmbH
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, T: +49 89 1222197 – 50

oder

Lisa Spafford, Director Conferences & Strategic Partnerships, International Emissions Trading Association (IETA)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, T: +41 22 737 05 02