sustainable impact und akzente im aktuellen CSR Magazin

Frank Sprenger, Geschäftsführer der sustainable impact UG, spricht im Rahmen des Artikels „Sinn stiften – Kompetenzen fördern“ über unternehmensinterne CSR-Kommunikation und wie essentiell diese für den Unternehmenserfolg ist.

Insbesondere Führungskräfte spielen dabei eine wichtige Rolle: Top-Manager müssen mit globalen Herausforderungen und den damit einhergehenden gesellschaftlichen Transformationsprozessen konfrontiert werden und sollten diese als äußerst relevant für die Zukunftsfähigkeit ihrer Unternehmen erkennen und verstehen. Gegebenenfalls müssen mentale Modelle hinterfragt und angepasst werden – eine Aufgabe, bei der sustainable impact ihre Kunden täglich begleitet.

In der gleichen Ausgabe des CSR Magazins veröffentlicht Sabine Braun, Geschäftsführerin der akzente kommunikation und beratung GmbH, einen Kommentar zur Berichtspflicht aus Beratersicht. In einer kritischen Diskussion über den Nutzen der Nachhaltigkeitsreportingpflicht behandelt sie die Themen Risikomanagement, strategische Weiterentwicklung und Kommunikation mit Stakeholdern und gibt Tipps für den Einstieg ins Reporting.

Aktuelle Ausgaben des CSR Magazins finden Sie hier.

 crs news