Unternehmensentwicklung

2004

Gründung von sustainable

sustainable wird 2004 gegründet, um Unternehmen auf dem Weg hin zu mehr Nachhaltigkeit zu begleiten. Basierend auf den Erfahrungen der Gründer, die über verschiedene Beratungen bis ins Jahr 1992 zurückreichen, soll Beratung zu Nachhaltigkeit anders sein: authentisch, ernsthaft, an der Wirkung orientiert, Verantwortung und Erfolg gleichermaßen im Blick.

2008

Die sustainable AG wächst

Aus den Einzelpersonengesellschaften der Gründer Jan-Marten Krebs und Frank Sprenger wird die sustainable AG. In immer enger werdender Zusammenarbeit mit der heutigen Schwestergesellschaft akzente, werden mit unseren Kunden viele neue Ansätze entwickelt. Aus zwei Kollegen wird ein Team von acht festen und weiteren motivierten freien Mitarbeitern, als unerschöpfliche Quelle frischer Ideen und Ansporn, noch wirkungsvoller zu werden. Aus vielen klassischen Kundenbeziehungen werden langfristige Projekte, die mit der steigenden Bedeutung des Themas mitwachsen. Aus einzelnen Geschäftsfeldern wie CR-Strategie- und Emissionshandelsberatung wird ein komplexes Angebotsportfolio individueller Lösungen für die unterschiedlichen Anforderungen und Ausgangssituationen unserer Kunden. Wir dürfen uns Vorsitzende des Beirats der oekom research AG und Ratingpartner des CDP nennen.

2016

sustainable AG und sustainable impact UG

Unternehmerische Verantwortung ist im Jahr 2016 Mainstream geworden. Paris und die Sustainable Development Goals zeigen den Weg nach vorne: aus CSR und CR wird strategisch relevante Nachhaltigkeit. Von License-to-operate hinein ins Kerngeschäft. Gut für uns aber auch für eine steigende Zahl von Wettbewerbern. Und so heißt es gemeinsam mit der Schwestergesellschaft akzente unser Profil zu schärfen und gleichzeitig die gemeinsam erarbeitete Marktposition als eine führende Nachhaltigkeitsberatung im deutschsprachigen Raum mit über 40 Beratern in München, Frankfurt und Berlin auszubauen. Als erste spezialisierte Gesellschaft wird 2016 die sustainable impact UG ausgegründet, die nachhaltigkeitsorientierte Strategie- und Veränderungsprozesse in Unternehmen konzipiert und umsetzt.